cat_

Die Namensgeber und weitere Informationen

ben-noah-ueber-benoah

Die Namensgeber für beNoah

Es liegt fast auf der Hand, dass es sich bei den Namensgebern von „beNoah“ um zwei Jungs handelt. Sie heißen Ben & Noah und sind die Söhne der Inhaber Heike und Jens Adelsbach.

Details zur Namens- und Logogestaltung

Ben ist der Erstgeborene und aus diesem Grunde erscheint sein Name auch an erster Stelle. Noah als Zweitgeborener steht an zweiter Stelle. Beide haben in ihren Namen nur einen Buchstaben gemeinsam, wobei der Name des Älteren damit endet und der des Jüngeren damit beginnt. Der Buchstabe „N“ symbolisiert die Gemeinsamkeit und die brüderliche Verbindung.

Das „N“ wird deshalb im Logo sowohl in Form der Großschreibung als auch in der Farbgebung, als etwas Besonderes hervorgehoben. Zur Krönung erhält das goldene „N" zusätzlich eine freche rote Basecap, die dezent den Hinweis auf das Thema „Coole Klamotten für Jungs“ geben soll. Die Überlegung war hier, dass Basecaps vielfach mit Jungen in Verbindung gebracht werden und von Haus aus einen coolen und dynamischen Charakter mitbringen.

Der kleine Zusatz im Logo „ONLY FOR BOYS“ wurde gewählt, um gleich im Vorfeld Missverständnisse zu vermeiden. Es soll auf den ersten Blick erkennbar sein, dass sich die Auswahl der Mode im Shop rein auf die Jungen Kollektionen der Hersteller beschränkt. Gleichzeitig sei an dieser Stelle erwähnt, dass damit nicht automatisch in Verbindung gebracht werden soll, dass für Mädchen nicht eingekauft werden darf. Im Gegenteil. Erlaubt ist immer was gefällt und jeder Kunde ist herzlich willkommen. Es soll demnach lediglich unterstrichen werden, dass es bei beNoah speziell um einen Jungen Mode Online Shop geht. Es steckt nicht mehr oder weniger dahinter.

Das Maskottchen des Shops

noah-und-noah-ueber-benoah

Der kleine Noah mit seinem Plüschhund Louki

Als Vorlage für die Entstehung der Figur „Der kleine Noah“ dienten Fotos des echten Noahs. Er hatte als Kleinkind blonde Locken, die spontan auf die Figur übertragen wurden. Der echte Noah war und ist ein ausgesprochen fröhliches Kind. Das charakteristisch schelmische Lächeln hat auch das Shop-Maskottchen erhalten. Das Lieblingskuscheltier vom echten Noah war lange Zeit ein kleiner brauner Plüschhund, der überall mit hingenommen wurde. Er hat ihn liebevoll Louki genannt, weil sein bester Freund auch so hieß.

Deshalb ist auch „Der kleine Noah“, die Zeichenfigur, des Öfteren mit seinem braunen Kuscheltier zu sehen. Es versteht sich von selbst, dass auch dieser auf den Namen Louki getauft wurde. Der kleine Noah und sein Schmusehund Louki führen durch den Shop, sind in den sozialen Netzwerken unterwegs, zieren Aktionsflyer, schmücken das Bildmaterial im Blog und sind überall dort im Einsatz, wo es etwas zu gestalten gibt.

Zuletzt angesehen