cat_224

beNoah-Jungsmode-waytoplay-Imagebild-Fruehjahr-Sommer-2018

Ein niederländisches Unternehmen bringt den besonderen Spielspaß ins Kinderzimmer. Flexible Spielzeugstraßen, die nicht nur im Wohnbereich sondern auch draußen und auf fast jedem Untergrund verwendet werden können.

Ganz bewusst wird darauf verzichtet, konkrete Baupläne für das Zusammensetzen der einzelnen Straßenteile vorzugeben. Erlaubt ist, was gefällt und dabei gibt es kein richtig oder falsch. Vielmehr soll damit das Spiel offen bleiben und gleichzeitig die Kreativität der kleinen Straßenbauer zum Sprudeln gebracht werden. Über Stock und Stein, durch Sand, über Rasen, Kiesel, durch Pfützen, auf Pflastersteinen, am Strand und natürlich über Teppich-, Holz- und Parkettböden lassen sich die Straßen bauen. Selbst Türschwellen, Rasenkanten oder sonstige Hindernisse sind sehr willkommen, da sie die Streckenführung noch interessanter und abenteuerlicher machen.

Alle Sets und Einzelteile (Geraden, Kurven, Parkplätze, Kreisverkehre, Kreuzungen und mehr) können beliebig kombiniert und erweitert werden und lassen somit endlos viele Möglichkeiten zu. Die Gummistraßen sind leicht mit Wasser und Seife zu reinigen. Der Wechsel von drinnen nach draußen und wieder zurück, ist also völlig unproblematisch.

Im Jahre 2003 kam dem niederländischen Erfinder und Designer Sybren Jelles ein Geistesblitz, der bereits 2004 den ersten Prototyp der flexiblen Spielzeugstraße, die auf jedem Untergrund ausgebreitet und bespielt werden kann, zur Folge hatte. Es sollte noch bis 2012 dauern, bis die Idee dann ganz konkret umgesetzt wurde. 2013 kamen die ersten 250 Sets im Rahmen eines Testlaufs zum Verkauf und waren im Handumdrehen vergriffen. Der Beweis dafür, dass das neuartige Straßen-Spiel-System gut ankommt, war prompt erbracht. Seit 2014 sind die waytoplay Produkte nun auf dem Markt und das Unternehmen hat sich bis heute zu einer Spielzeugdesignfirma entwickelt, die inzwischen ihre Produkte in über 30 Länder verkauft und über ein weltweites Vertriebs- und Verkaufsnetzwerk verfügt. Über Concept Stores, Spielwarenfachgeschäfte und den eigenen Webshop kommen die außergewöhnlichen Straßen-Sets zu ihren Fans.

Die Produktion der Straßenbauteile beginnt in Deutschland, wo sie geformt werden. Anschließend bekommen sie die beidseitigen Straßenmarkierungen in den Niederlanden. Hier erfolgt die Zusammenarbeit mit einem Anbieter für geschützte Beschäftigung – Menschen, die nur schwer oder kaum Zugang zum regulären Arbeitsmarkt haben, wird ein Beschäftigungsverhältnis geboten.

Als Material für die Straßenbauteile wird eine Gummimischung verwendet, die zu 100% kindersicher und kinderfreundlich sowie langlebig und hygienisch ist. Dabei erfüllt sie die höchste Europanorm für Kinderspielzeug, die Norm EN-71. Sämtliche Materialien werden aus Deutschland bezogen. Laut dem Unternehmen handelt es sich somit um ein […lokales, verlässliches, zertifiziertes und registriertes Produkt…]. Waytoplay überprüft in Eigenregie den gesamten Produktionsprozess und achtet genau darauf, dass die hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards eingehalten werden. Es wird dabei ausdrücklich nur mit bekannten und vertrauenswürdigen Partnern zusammengearbeitet.

Darüber hinaus sei erwähnt, dass für die Verpackungen umweltfreundliches Material verwendet wird, welches vollständig recycelbar ist.

waytoplay-Logo-900px



Ein niederländisches Unternehmen bringt den besonderen Spielspaß ins Kinderzimmer. Flexible Spielzeugstraßen, die nicht nur im Wohnbereich sondern auch draußen und auf fast jedem Untergrund... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die flexible Spielstraße für drinnen und draußen

beNoah-Jungsmode-waytoplay-Imagebild-Fruehjahr-Sommer-2018

Ein niederländisches Unternehmen bringt den besonderen Spielspaß ins Kinderzimmer. Flexible Spielzeugstraßen, die nicht nur im Wohnbereich sondern auch draußen und auf fast jedem Untergrund verwendet werden können.

Ganz bewusst wird darauf verzichtet, konkrete Baupläne für das Zusammensetzen der einzelnen Straßenteile vorzugeben. Erlaubt ist, was gefällt und dabei gibt es kein richtig oder falsch. Vielmehr soll damit das Spiel offen bleiben und gleichzeitig die Kreativität der kleinen Straßenbauer zum Sprudeln gebracht werden. Über Stock und Stein, durch Sand, über Rasen, Kiesel, durch Pfützen, auf Pflastersteinen, am Strand und natürlich über Teppich-, Holz- und Parkettböden lassen sich die Straßen bauen. Selbst Türschwellen, Rasenkanten oder sonstige Hindernisse sind sehr willkommen, da sie die Streckenführung noch interessanter und abenteuerlicher machen.

Alle Sets und Einzelteile (Geraden, Kurven, Parkplätze, Kreisverkehre, Kreuzungen und mehr) können beliebig kombiniert und erweitert werden und lassen somit endlos viele Möglichkeiten zu. Die Gummistraßen sind leicht mit Wasser und Seife zu reinigen. Der Wechsel von drinnen nach draußen und wieder zurück, ist also völlig unproblematisch.

Im Jahre 2003 kam dem niederländischen Erfinder und Designer Sybren Jelles ein Geistesblitz, der bereits 2004 den ersten Prototyp der flexiblen Spielzeugstraße, die auf jedem Untergrund ausgebreitet und bespielt werden kann, zur Folge hatte. Es sollte noch bis 2012 dauern, bis die Idee dann ganz konkret umgesetzt wurde. 2013 kamen die ersten 250 Sets im Rahmen eines Testlaufs zum Verkauf und waren im Handumdrehen vergriffen. Der Beweis dafür, dass das neuartige Straßen-Spiel-System gut ankommt, war prompt erbracht. Seit 2014 sind die waytoplay Produkte nun auf dem Markt und das Unternehmen hat sich bis heute zu einer Spielzeugdesignfirma entwickelt, die inzwischen ihre Produkte in über 30 Länder verkauft und über ein weltweites Vertriebs- und Verkaufsnetzwerk verfügt. Über Concept Stores, Spielwarenfachgeschäfte und den eigenen Webshop kommen die außergewöhnlichen Straßen-Sets zu ihren Fans.

Die Produktion der Straßenbauteile beginnt in Deutschland, wo sie geformt werden. Anschließend bekommen sie die beidseitigen Straßenmarkierungen in den Niederlanden. Hier erfolgt die Zusammenarbeit mit einem Anbieter für geschützte Beschäftigung – Menschen, die nur schwer oder kaum Zugang zum regulären Arbeitsmarkt haben, wird ein Beschäftigungsverhältnis geboten.

Als Material für die Straßenbauteile wird eine Gummimischung verwendet, die zu 100% kindersicher und kinderfreundlich sowie langlebig und hygienisch ist. Dabei erfüllt sie die höchste Europanorm für Kinderspielzeug, die Norm EN-71. Sämtliche Materialien werden aus Deutschland bezogen. Laut dem Unternehmen handelt es sich somit um ein […lokales, verlässliches, zertifiziertes und registriertes Produkt…]. Waytoplay überprüft in Eigenregie den gesamten Produktionsprozess und achtet genau darauf, dass die hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards eingehalten werden. Es wird dabei ausdrücklich nur mit bekannten und vertrauenswürdigen Partnern zusammengearbeitet.

Darüber hinaus sei erwähnt, dass für die Verpackungen umweltfreundliches Material verwendet wird, welches vollständig recycelbar ist.

waytoplay-Logo-900px

Filter schließen
 
von bis
  •  

Die flexible Spielstraße für drinnen und draußen

waytoplay
waytoplay-ERWEITERUNGSSET-PARKEN-mit-2-Teilen-die-beidseitig-bedruckt-sind-UW-100143.jpg
waytoplay ERWEITERUNGSSET PARKEN

ERWEITERUNGSSET PARKEN mit 2 Teilen die beidseitig bedruckt sind

8,00 € *
waytoplay
waytoplay-ERWEITERUNGSSET-START-&-ZIEL-mit-2-Teilen-die-beidseitig-bedruckt-sind-UW-100142.jpg
waytoplay ERWEITERUNGSSET START & ZIEL

ERWEITERUNGSSET START & ZIEL mit 2 Teilen die beidseitig bedruckt sind

9,00 € *
waytoplay
waytoplay-ERWEITERUNGSSET-GERADEN-mit-4-Teilen-beideseitig-bedruckt-UW-100141.jpg
waytoplay ERWEITERUNGSSET GERADEN

ERWEITERUNGSSET GERADEN mit 4 Teilen die beidseitig bedruckt sind

13,00 € *
waytoplay
waytoplay-Flexible-Spielzeugstrasse-Teile-abwaschbar.jpg
waytoplay ERWEITERUNGSSET KURVEN

ERWEITERUNGSSET KURVEN mit 4 Teilen die beidseitig bedruckt sind

13,00 € *
waytoplay
waytoplay-ERWEITERUNGSSET-KREUZUNGEN-mit-3-Kreuzungen-und-1-Verbindungsstück-UW-100139.jpg
waytoplay ERWEITERUNGSSET KREUZUNGEN

ERWEITERUNGSSET KREUZUNGEN mit 3 Kreuzungen und 1 Verbindungsstück

11,00 € *
waytoplay
-12
waytoplay-Flexible-Spielzeugstrasse-KING-OF-THE-ROAD-mit-44-Teilen-UW-100138-UW-100138.jpg
waytoplay KING OF THE ROAD

Flexible Spielzeugstrasse KING OF THE ROAD mit 44 Teilen

105,00 € * 92,40 € *
waytoplay
waytoplay-Flexible-Spielzeugstrasse-DIE-SCHNELLSTRASSE-mit-16-Teilen-UW-100035.jpg
waytoplay DIE SCHNELLSTRASSE

Flexible Spielzeugstrasse DIE SCHNELLSTRASSE mit 16 Teilen

42,00 € *
waytoplay
-20
waytoplay-Flexible-Spielzeugstrasse-DIE-RINGSTRASSE-mit-12-Teilen-UW-100034.jpg
waytoplay DIE RINGSTRASSE

Flexible Spielzeugstrasse DIE RINGSTRASSE mit 12 Teilen

33,00 € * 26,40 € *
waytoplay
-5
waytoplay-Flexible-Spielzeugstrasse-DIE-AUTOBAHN-mit-24-Teilen-UW-100036.jpg
waytoplay DIE AUTOBAHN

Flexible Spielzeugstrasse DIE AUTOBAHN mit 24 Teilen

60,00 € * 57,00 € *
Zuletzt angesehen